Ferienprogramm 2019 vom KSV Kirrlach

Auch dieses Jahr wieder beteiligte sich der KSV Kirrlach in Zusammenarbeit mit der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe am Ferienprogramm der Stadt Waghäusel.

Unter dem Motto „Aufregung im Museum: Detektive gesucht!“ fuhren wir mit 10 Kindern in das Naturkundemuseum nach Karlsruhe.

Nach einer kurzen Begrüßung, ging es auch schon los. Bei einem Rundgang durch das Museum mussten die Kinder nach zahlreichen Hinweisen suchen und gemeinsam einen spannenden Fall lösen.

Jeder Einzelne hat dazu beigetragen, dass der verschwundene Gegenstand nach 90 min. gefunden werden konnte. Nach einer kurzen Mittagspause durften die Kinder in kleinen Gruppen nochmal das Museum auf eigene Faust erkunden. Am Ende bekam jedes Kind noch ein Eis. Und schon mussten wir die Heimreise antreten, denn pünktlich um 15 Uhr wurden die Kinder vor der Rheintalhalle von ihren Eltern abgeholt.

Wir bedanken uns bei der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe für die finanzielle Unterstützung sowie bei den Jugendleiterinnen des KSV Kirrlach für ihr Engagement.

Ferienprogramm 2019

Achtung Verwaltungssitzung

Zur Vorbereitung der Jahreshauptversammlung und Neuwahlen findet eine wichtige Verwaltungssitzung statt. Alle Verwaltungsmitglieder sowie alle, die sich eine Tätigkeit in der Vorstandschaft vorstellen können, sind herzlich dazu eingeladen.
Um pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Ort:  Nebenzimmer beim FC olympia Kirrlach, Südl. Waldstr.

Zeit: Dienstag, 20.08.2019, 19:30 Uhr

KSV besucht die Rothausbrauerei im Schwarzwald

Ein Ausflug der Extraklasse. Pünktlich startete der Bus von der Rheintalhalle in Richtung Schwarzwald. Ziel war die Rothausbrauerei in Grafenhausen (Südschwarzwald). Mit 30 treuen Helfern des KSV Kirrlach aus der Verbandsrunde, den deutschen Meisterschaften und weiterer diverse Veranstaltungen führte die Fahrt durch den herrlichen Südschwarzwald zum Ziel.
Einen Blick hinter die Kulissen bot die 60-minütige Brauereibesichtigung. Auftakt der geführten Tour bildete eine kurzweilige Multimedia-Schau. Anschließend führte der Weg ins Sudhaus, in den Lagerkeller und zur Abfüllanlage.
Fachlich fundiert wurden Hintergrundinfos über die handwerkliche Arbeit der Braumeister sowie über die technisch ausgefeilten Prozesse innerhalb der innovativen Anlage vermittelt.
Das beeindruckendste bei der Führung waren die riesigen Edelstahltanks mit einem Volumen von jeweils 1.800 hl. In diesen folgt nach der Hauptgärung die vierwöchige Lagerung und Reifung des Jungbieres.
Dann noch eine Anekdote am Rande: Ein Student hat mal ausgerechnet, dass man solch einen Edelstahltank nur dann leertrinkt, wenn man bereits mit 16 Jahren anfängt täglich 17 Flaschen Bier zu trinken und 100 Jahre alt wird.
Anschließend gab es Speisen und Getränke im Brauereigasthof. Dabei haben die Männer mehrere Ringer-Lieder gesungen (manche auch etwas schief) und irgendwie haben sie damit nicht wieder aufgehört, so dass Hugo beim Antritt der Rückreise meinte, wer im Bus weitersingt, muss nach Hause laufen.
Nach einem ereignisreichen Tag wurde die lustige Heimreise angetreten. Einige machten noch einen Ausklang im Clubhaus des FC Olympia Kirrlach.
Da wegen des ungünstigen Termins nicht alle an diesem wunderschönen Ausflugteilnehmen konnten, wurde kurzfristig beschlossen, dass der KSV Kirrlach für seine Helfer noch ein Grillfest veranstalten möchte.
 
Rothausbrauerei 1024x768

KSV Kirrlach gratuliert Vincent Heuser zur Hochzeit

Ein Freudentag erlebte unser aktiver Ringer, Vincent Heuser, als er endlich seine Nadja heiratete. Seine Mannschaftskameraden waren natürlich bei seiner Trauung dabei und gratulierten dem frisch vermählten Paar im Namen des KSV Kirrlach. Wir wünschen den beiden viel Glück und Gesundheit für ihre gemeinsame Zukunft.
 
Hochzeit Heuser Vincent

 

KSV Kirrlach empfängt Deutsche Vizemeisterin

Laura Schmitt gewinnt Silber

Viel Vorbereitung und Training war notwendig um bei den Deutschen Meisterschaften der Frauen im Freistilringen gegen die deutsche Elite zu bestehen. Laura Schmitt trainierte ab und trat in der Gewichtsklasse bis 50 kg an. Hierbei konnte sie ihre gute Vorbereitung auf der Matte umsetzen und hatte Erfolg. Sie gewann die ersten Kämpfe souverän mit hohen Punktsiegen und erreicht somit das Halbfinale. Um das Finale zu erreichen, musste Laura nun gegen die deutsche Meisterin Katharina Baumgartner - SC Anger des letzten Jahres antreten. In einem sehr engen Kampf behielt sie trotz Rückstand die Ruhe und kämpfte bis sie kurz vor Kampfende noch eine wichtige Wertung erzielte und mit 3:2 gewann. Schließlich bestritt sie nicht chancenlos das Finale. Zwei gleichwertige Athletinnen standen sich gegenüber die kaum ihrer Gegnerin eine Angriffsmöglichkeit boten. So musste Laura durch eine unglückliche Punkteabgabe ihrer Kontrahentin den Titel mit 1:2 überlassen.
 
Laura 2019a
 
Für Laura ein großer Erfolg und die Freude beim KSV Kirrlach war groß als sie mit Beifall und einem kleinen Empfang am vergangenen Donnerstag im Trainingsraum begrüßt wurde. Hierbei war unter anderem die gesamte Jugend anwesend von denen jeder Einzelne persönlich gratulierte. Die Jugendvertretung und die techn. Leitung übergaben ein Präsent an ihre Vizemeisterin.
Der KSV Kirrlach gratuliert recht herzlich zu diesem Erfolg.
 
Laura 2019
Jugend in Ispringen erfolgreich
Am vergangenen Wochenende starteten 9 Nachwuchsringer beim Turnier des KSV Ispringen. Das sehr gut besetzte Turnier bot sehr starke Kämpfe bei dem die Teilnehmer des KSV Kirrlach sehr erfolgreich waren.
Mit nur 9 Teilnehmern gelang es auf Grund der Erfolge sogar in der Vereinswertung den 3. Platz zu gewinnen.
Im Einzelnen konnten zwei 1. Plätze, 5 mal 2. Plätze und 2mal 3. Plätze erkämpft werden. Somit standen alle KSV-Starter bei der Siegerehrung auf dem Treppchen.
 
Turnier Ispringen 2 1024x701
 
Unsere Gewinner:
1. Platz belegten: Maximilian Gerlach, Nero Egner
2. Platz belegten: Vigo Egner, Juno Egner, Taylor-Jane Rolli, Noah Neumann, Niclas Hambrecht
3. Platz belegten: Annya Bejerea, Medin Iseni
 


--> Donnerstag, 06.06.2019, 18:00 Uhr, beim FC Olympia Kirrlach, Sitzung mit geladenen Gästen aus der Elternschaft der Jugend

--> Freitag, 7.6. 2019 Besichtigung Rothaus Bräu im Südschwarzwald

--> Freitag, 5.7. 2019, 19:30 Uhr Verwaltungssitzung im Nebenzimmer Hotel Cristall (Vorbereitung Jahreshausptversammlung)

   
   
   
Lohr
   
   
   
   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

   

Besucherzähler  

   
© KSV Kirrlach 1910